DER BUSINESS-COACH (IHK)-INTENSIV-KOMPAKT-LEHRGANG IM ÜBERBLICK

Information

Die Arbeitswelt von heute befindet sich in einem raschen Veränderungsprozess. Die Anforderungen an Führungskräfte, Geschäftsführer/innen und Manager/innen sind in den letzten Jahren extrem gestiegen. Um den Bedürfnissen der heutigen Arbeitswelt gerecht zu werden ist es daher sinnvoll professionelle Methoden der Motivation und Potentialentwicklung zu kennen und anzuwenden. In diesem Coaching-Kompakt-Seminar lernen Sie die Methoden für effiziente und nachhaltige Veränderungen kennen und nutzen. Mit den Erfahrungen und dem Wissen dieses Seminars können Sie Personen gezielt fördern und versteckte Potentiale zum Tragen bringen. Sie erhalten eine Vielzahl von Tools und Methoden an die Hand, die Ihnen helfen strukturiert und professionell vorzugehen. Dabei erleben Sie unter anderem folgende Seminarmethoden: Lehrgespräch, Einzel- und Gruppenarbeit, Live-Demonstrationen vor und mit der Gruppe, Impulsvorträge und Diskussionen. Wenn Sie Coaching anwenden, werden Sie merken, wie viel Freude es macht, Menschen in ihrem Wachstum und in ihrer Entwicklung zu fördern und zu unterstützen.

Wenn Sie in verantwortlicher Position für die Potentialentwicklung von Mitarbeitern/innen zuständig sind, dann ist dieses Kompakt-Seminar das Richtige für Sie.

Die Ausbildung richtet sich nach den Statuten des IHK-Kodex „Qualität und Professionalität in der Weiterbildung“.

Inhalt

Einführung: Vorbereitung auf das Audit-Verfahren anhand umfangreicher Schulungsmaterialien; Berufsbild Business-Coach – Selbstverständnis und künftige Anforderungen

  • Modul 1: Einführung und Grundlagen für das Business-Coaching
    • Einleitung
      • Überblick über die Ausbildung
    • Business Coaching – Was ist das eigentlich?
      • Die Geschichte des Coachings
      • Coaching – Beschreibung und Definition
      • Coaching im Business-Kontext
      • Internes vs. externes Coaching
      • Was ist Coaching nicht?
      • Kompetenzen – Was ein Business Coach können sollte
      • Das Coaching-Konzept
      • Der Coaching-Prozess
    • Rollenklärung als Basis für gutes Coaching
      • Typische Coaching-Anfragen im Business-Kontext
      • Das Erstgespräch
      • Die Auftragsklärung
      • Rollenklärung für Coach und Coachee
  • Modul 2: Der Ablauf eines Coaching-Gesprächs
    • Den Überblick behalten – Das Coaching-Gespräch
      • Ein guter Start ist schon die halbe Miete – Die Einstiegsphase
      • Worum geht’s? – Die Themenklärung
      • Vom Ziel zur Lösung – Die Lösungsentwicklung
      • Aus der Theorie in die Praxis – Die Transferhilfe
    • Qualität sichern und beurteilen – Die Evaluation
      • Formen der Evaluation
      • Evaluation zwischen Coach und Coachee
      • Evaluation zwischen Coach und Auftraggeber
  • Modul 3: Der (unbewusste) Einfluss des Coachs
    • Coaching und Kommunikation
      • Grundlagen der Kommunikation
      • Kommunikationspsychologie
      • Methoden der Gesprächsführung
      • Feedback
      • Sprache und Wirkung
      • Kommunikationsmittel Körpersprache
  • Modul 4: Methoden und Techniken im Coaching-Gespräch
    • Psychologische Grundlagen des Coachings
      • Rapport und Kalibrieren
      • Repräsentationssysteme
      • Ankern – Die Gefühle jederzeit im Griff haben
      • Wertesysteme und ihre Auswirkung
      • Metaprogramme als Verhaltensmuster
      • Hypnotische Sprachmuster
  • Modul 5: Das Ziel steht im Vordergrund - nicht der Weg
    • Lösungsorientiertes Vorgehen
      • Ziele – ein wichtiger Beitrag im Coaching
      • Spezielle Fragetechniken zur Problemlösung
      • Lösungsorientierte Methoden und Interventionen
      • Motivation entwickeln
  • Modul 6: Coaching-Glossar

Kosten

Teilnahmegebühr: 2.200,00 €
zzgl. 610,00 € Zertifizierung
zzgl. 180,00 € Unterrichtsmaterial

Voraussetzung

Unterschriebene Erklärung zur Einhaltung des IHK-Leitfaden "Qualität und Professionalität in der Weiterbildung"

Dauer

Montag bis Freitag von 9:00 - 17:30 Uhr, 5 Tage (50 U.-Std.)
Bitte planen Sie in der Unterrichtswoche nach Möglichkeit keine Abendtermine o. ä. ein, da von den Teilnehmern aufgrund der Stoffmenge auch nach Seminarende Themengebiete nach- und vorbereitet werden müssen bzw. Gruppenarbeiten bis ca. 21:00 Uhr stattfinden.

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich sowohl an Personen in leitender Stellung, die Ihre Mitarbeiter fördern und unterstützen wollen, als auch an Personen, welche als professionelle Coaches die Potenziale ihrer Kunden oder Auftraggeber fördern wollen

Kategorie/Bereich

Persönlichkeit und Führung
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Zertifikatslehrgang

Zur IHK-Anmeldung

Erfahrungsberichte aus über
10 Jahren Business-Coach-Ausbildung

Teilnehmer aus über
10 Jahren Business-Coach-Ausbildung